Fachbereichsarbeiten aus Physik 2001

18 Arbeiten mit erfreulich hohem Niveau wurden zur Prämierung eingereicht. Eine Jury schlug dem Vorstand der Österreichischen Physikalischen Gesellschaft vor, wie immer 3 Hauptpreise zu vergeben für besonders originelle Arbeiten und zusätzlich 4 Anerkennungspreise. Daher wurden 7 Maturantinnen und Maturanten eingeladen, zur Preisverleihung im Rahmen der Jahrestagung der ÖPG an der TU Wien zu kommen und auch am Vortragsprogramm teilzunehmen. Zusätzlich wurden sie zu einer Besichtigung des Vienna Environmental Research Accelerator (VERA, Arbeitsgruppe Kutschera) und des Quantenoptiklabors (Inst. f. Experimentalphysik, Arbeitsgruppe Zeilinger) eingeladen.

Hauptpreise:

Hannes Preiss (BG/BRG Ingeborg Bachmann Klagenfurt, Mag. Helmut Joven): Die Physik des Segelns

Sebastian Rieder (BG VIII Wien, Mag. Michael Dobes): Bestimmung des Planckschen Wirkungsquantums mit Leuchtdioden

Heidi Zach (BG/BRG Baden, Mag. Thomas Mayer): Einsatzbereiche der Biomechanik am Beispiel Basketball

Anerkennungspreise:

Gerda Buchberger (BG/BRG Steyr 4400 Steyr, Prof. Manfred Hofer): Das Neutrino - Die Stellung des Neutrinos im Standardmodell und seine Bedeutung in der Astronomie

Pia Hecht (ORG Marianum der Schulbrüder Wien, Mag. Sabine Vierhapper): Schwarze Löcher - Schwerkraftfallen im All

Markus Schwarzl (BG/BRG Carnerigasse Graz, Mag. Stremitzer Bernd): Eine Sonnenuhr für Tag und Nacht?

Sieghard Seyrling (BG Bregenz Bregenz, Mag. Gerhard Rüdisser): Radonbelastung in Gebäuden

 

Weitere Einreichungen:

Stefan Galler (BG/BRG Seebachergasse Graz, Prof. Dr. Erich Reichel): Unsere Milchstraße - Eine Galaxie unter vielen

Barbara Herzog (BORG Neumarkt a.Wallersee, Mag. Manfred Wasmayr): Windenergie: Historischer Überblick sowie aktueller Stand der Windenergienutzung

Georg Hofferek (BRG Leoben, Prof. Dr.DI Mag. Haas Gerhard): The experience IYPT

Peter Kerschberger (HIB Liebenau Graz, Mag. Christine Fest): Elektrische Verfahren in der Umwelttechnik

Alexander Körpert (BG/BRG Baden, Mag. Thomas Mayer): Grundlegende Differential- und Integralrechnung in der Mechanik

Astrid Kubista (BG/BRG Seebachergasse Graz, Dr. Erich Reichel): Vergleich von Otto- und Dieselmotor vor dem Hintergrund der Umweltverträglichkeit

Georg Molterer (BRG XII Wien, Mag. Johannes Fuchs): LASER - vom Stahlblech zur Teilchenphysik

Robert Porisenko (HIB Liebenau Graz, Mag. Kurt Pirscher): Fernrohre und Teleskope "Die Augen ins Weltall"

Daniel Primetzhofer (Europagymnasium Linz-Auhof, Heide Glötzl): Stellare Elementsynthese

Florian Schätz (BG/BRG Gmünd, Prof. Mag. Günter Czetina): Das Chaos im Phasen-Raum

Stefan Tschauko (BG/BRG Mössingerstraße Klagenfurt, Dr. Peter Willitsch): Schwarze Löcher